Haustier des Jahres 2021 - Die Ziege

In Absprache mit ihren Gremien von der Stiftung Bündnis Mensch & Tier zum Haustier des Jahres 2021 gewählt. 

 

Jede Ziege hat individuelle Persönlichkeitsmerkmale, die sich in ihrer Dynamik, in ihren Talenten und vor allem in ihren Bedürfnissen zeigen. Die Persönlichkeit der Ziegen hat sich in der Sozialisierung innerhalb ihrer Artgenossen ausgebildet und nur unter dem Schutz der Artgenossen wird die Ziege ihre ganze Persönlichkeit zeigen können. Wie bei allen Wesen, gibt es sanfte und forsche zurückhaltende und neugierige Ziegen. Im Umgang mit dem Menschen orientieren sich Ziegen daran, wie wir Menschen mit ihnen umgehen und mit ihnen klar und respektvoll kommunizieren.

  

Wo treffen wir heute Ziegen?

Im sogenannten Streichelgehege der Zoos, in der Landschaftspflege und vielleicht auch auf einem Ziegenhof. Vor allem haben wir aber die Möglichkeit, in tiergestützten Projekten und auf zertifizierten Begegnungshöfen einen ersten Kontakt zu Ziegen aufzubauen. 

  

Die Ziege ist nicht durch ihre Hörner stark, sondern durch ihren Charakter.

In der Begegnung zwischen Mensch und Ziege ist das Tier an sich von Interesse und eben nicht das automatisierte Füttern oder Streicheln. Mit Ziegen kommen wir besonders gut in Kontakt, wenn wir uns ihrer Dynamik anschließen und diese bei gemeinsamen Wanderungen oder im Hindernisparcours erleben dürfen.

Wollen wir Beziehung zu einer Ziege aufbauen, dann suchen wir ihr Vertrauen und dies gelingt umso besser, je mehr wir die Sprache der Ziegen verstehen um ziegengerecht mit ihnen kommunizieren. Dies ist umso wichtiger, wenn wir Ziegen professionell in der tiergestützten Arbeit einsetzen, denn das Bedürfnis, Ziegen im Rahmen der Tiergestützten Intervention einzusetzen, wächst zunehmend. 

  

Ziegen in der Landwirtschaft und Landschaftspflege

Ein Großteil der Ziegen wird in der Landwirtschaft oder in der Landschaftspflege gehalten. Neben der Gewinnung von Ziegenmilch entsteht mehr und mehr das Interesse an Ziegen im Rahmen von Natur- und Artenschutz-Projekten. Die Ziegen halten Landschaften frei von schnellwachsenden Pflanzen, die Freiflächen schaffen Lebensraum für eine Vielzahl von Tierarten, die sonst verdrängt würden. Ziegen sind somit auch erfolgreich in Naturschutzgebieten für die Biodiversität tätig. Mehr Informationen s. Booklet Ziegen

  

Alte und gefährdete Ziegenrassen

Es ist durchaus förderlich, wenn der Erhalt von alten Haustierrassen, wie z.B. der Thüringer Waldziege, einhergeht mit dem Einsatz alter Haustierrassen im Bereich der Tiergestützten Intervention. Es gilt, das Engagement für alte Haustierrassen auch auf Höfen und in Begegnungsstätten zu würdigen. s.a. Arche-Siegel

Foto: pixabay



Wissen & mehr rund um Ziegen

Das Booklet Ziegen aus der Bunten Reihe vermittelt auf unterhaltsame Weise wissenschaftsbasierte Information zur Haltung und zum Verhalten von Ziegen sowie Einblicke in die Arbeit mit Ziegen als Landschaftspfleger, in der Nutztierhaltung und im Einsatz für die Tiergestützte Intervention. Das Booklet vermittelt auch methodische Anregungen für den Einsatz von Ziegen in Programmen der Mensch-Tier-Beziehung.
Detaillierter Inhalt und mehr Informationen: hier


Arche-Siegel für Ziegenhalter

Die Stiftung Bündnis Mensch & Tier unterstützt das Engagement von Ziegenhaltern, die alte und gefährdete Ziegenrassen halten. Uns ist es wichtig, das alte Haustierrassen weiter die Vielfalt der Arten unterstützen. Aus diesem Grund zertifizieren wir Tierhalter, die nicht notwendigerweise züchten, aber alte und gefährdete Haustierrassen halten und den Wert der alten Rassen im Rahmen von Bildungsprogrammen auch kommunizieren. Mehr Informationen

Foto: pixabay



Forschung: Ziegen interagieren lieber mit freundlichen Menschen.

Der britische Forscher Alan McElligott und sein Team haben einer Gruppe von Ziegen Fotos mit menschlichen Gesichtern präsentiert, die freundliche bzw. unfreundliche Mimik zeigten. Die Ziegen entschieden sich für die freundlichen Gesichtsausdrücke. Mehr Informationen zum Forschungsergebnis (in English)/ Versuchsaufbau im Film sowie im Booklet Ziegen (auf Deutsch)

Foto: Allan McElligott



Wieviel kostet die Ziegenhaltung? Wie sieht eine artgemäße Haltung von Ziegen aus?

mehr Information

Foto: pixabay



"Der Panther liegt beim Böcklein" (Jes 11,6) 

Predigt zum Haustier des Jahres 2021 - Die Ziege

von Prof. Dr. Michael Rosenberger, Katholische Privatuniversität Linz

Foto: unsplash

Download
ZIEGEN Predigt Rosenberger.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 4.4 MB


Ein Märchen, das mit einer Katze beginnt und am Ende einer Ziege begegnet

 

Das nordische Volksmärchen, Die Katze, die so viel fressen konnte ist ein Märchen, welches man mit Kindern wunderbar ausgelassen und spielerisch in Szene setzen kann. Das Märchen eignet sich aber auch besonders gut, um mit Erwachsenen Themen, wie Essgewohnheiten, Fülle, Nimmersatt, Genügsamkeit, Wahrheit u.a. als Gesprächsanlass zu nehmen. 

Foto: unsplash

Download
Nordisches Märchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 404.6 KB


Spiel Schnelle Ziegen

Das Spiel Schnelle Ziegen vermittelt in spielerischer Weise die artgemäßen Bedürfnisse von Ziegen. Es eignet sich sowohl als Indoor-Brettspiel als auch als Outdoor-Spiel, welches im Freien, beispielsweise auf einem Hof oder auf einer Ziegen-Weide, gestaltet wird. Folgende Downloads bieten Ihnen Informationen zur Vorbereitung des Spiels.

Download
Anleitung Indoor-Spiel "Schnelle Ziegen"
Indoor Schnelle Ziegen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 908.7 KB
Download
Anleitung Outdoor-Spiel "Schnelle Ziegen"
Outdoor Schnelle Ziegen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 676.8 KB


Für alle, die 2021 mit Ziegen durch ihre Wochen gehen wollen: Hier ein Stundenplan als kostenfreier Download.

Download
Ziege.png
Portable Network Grafik Format 43.3 KB