Frauen Engagement


Warum nur Frauen?

Wir arbeiten seit vielen Jahren sowohl mit Frauen als auch mit Männern entspannt zusammen. Da in vielen Projekten gerade Männer starke Impulse setzen, möchten wir nun auch Frauen einen Wirkungsraum bieten und sind neugierig auf den Gedankenaustausch mit Ihnen.

Die Stiftung Bündnis Mensch & Tier

steht für den Präventiven Tierschutz und die Mensch-Tier-Beziehung in Praxis, Wissenschaft und Gesellschaft. Mit der Zertifizierung von Begegnungshöfen, konkreten Förderungen und interdisziplinären Arbeitsgruppen haben wir in 15 Jahren viel erreicht. 

 

Mit der Initiative FrauenEngagement möchten wir nun den Versuch starten, die Mensch- Tier- Beziehung weiter in die Gesellschaft zu tragen. Dazu möchten wir einen Dialog mit Vertreterinnen aus den unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen anstoßen und eine Basis für die unterschiedlichsten Ideen schaffen. 

Herzlich willkommen

Frauen, die das Thema Mensch-Tier-Beziehung in die Gesellschaft tragen möchten, ohne zwingend selbst in diesem Bereich zu arbeiten oder zu forschen, möchten wir einladen, ihre Talente und Zeitressourcen einzubringen. Als Auftakt planen wir ein Online-Meeting mit inhaltlichen Impulsen und einem gemeinsamen Austausch. 


Sind Sie dabei?


Dr. Carola Otterstedt und Doris Semmelmann, Vorständinnen der Stiftung Bündnis Mensch & Tier

Ihr Kontakt zu uns:

Dr. Carola Otterstedt

otterstedt@buendnis-mensch-und-tier.de



Meetings

Zoom-Meeting

Samstag, den 4.5.2024 von 16-18 Uhr

  • Welche Aufgaben hat die Stiftung und wie setzt sie diese um? (Kurzer Input)
  • In welchen Bereichen der Stiftung würden Sie sich gerne engagieren?

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch mit Ihnen.