Haustier des Jahres 2024 - Lama & Alpaka

Alpaka

Lama

Lamastute mit Fohlen

Die Vereinten Nationen haben 2024 zum Internationalen Jahr der Kameliden ausgerufen. Unter Kameliden versteht man Alt- und Neuweltkameliden. Dromedare mit einem Höcker und Trampeltiere mit zwei Höckern sind Altweltkameliden und leben u.a. in den Steppen und Wüsten Asiens und auf der Arabischen Halbinsel, aber auch in Nordafrika und als verwilderte Haustiere in Australien.

Neuweltkameliden stammen aus Südamerika, wo Guanakos (Wildform der Lamas) und Vikunjas (Wildform der Alpakas) leben. Die domestizierte Form, die Lamas und Alpakas, sind immer schon als Lastentiere und Wollproduzenten in Südamerika wichtige Begleiter der Menschen gewesen. Inzwischen werden sie auch in Amerika und Europa gehalten.

 

In Absprache mit den Gremien der Stiftung Bündnis Mensch & Tier wurden Lamas & Alpakas zu den Haustieren des Jahres 2024 gewählt. 

 

Die Tiere auf den nebenstehenden Bildern schaut uns neugierig entgegen. Interessierte Lebewesen begeistern uns Menschen. Wenn diese Tiere dann noch nett ausschauen, mit großen Augen und kuscheligem Fell…. Insbesondere die Alpakas mit ihren dem Kindchenschema entsprechenden Proportionen animieren uns Menschen, besondere Fürsorge zu geben und den Nahkontakt zu den Tieren zu suchen. Lamas beeindrucken durch ihre Größe und werden dadurch deutlich mehr in ihren Bedürfnissen respektiert, aber auch ihre ruhigen Bewegungen, die großen Augen und ihre Wolle rufen oft den Wunsch hervor, die Tiere anfassen zu wollen.

 

Tatsächlich tragen die Neuweltkameliden ihre Wolle, damit sie gut geschützt sind u.a. vor Kälte, Wind, Hitze und Insekten. Wir Menschen können das geschorene Flies nutzen, es als Wolle verspinnen, Kleidung und Decken fertigen. 

 

Die Neuweltkameliden haben ein reges Sozialleben, leben aber auf Distanz. So, wie sie auch den Mitgliedern ihrer Herde, freundlich und ohne intensiven Körperkontakt begegnen, schätzen sie die Begegnung mit Menschen: Auf Distanz. Ein Umarmen, ein Kuscheln und ein intensives Kraulen sind Handlungen, die Lamas und Alpakas naturgemäß nicht genießen. 

 

Neuweltkameliden sind zunehmend beliebte Haustiere geworden. Es werden Lama-Wanderungen angeboten und Alpakas, wie Schafe, auf den Wiesen hinterm Haus gehalten. Woher stammen aber diese bei artgemäßer Haltung ruhigen und friedlichen Tiere? Wie leben die Tiere in ihrem Ursprungsland, dem Hochland der Anden? Welche Anforderungen haben sie an ihre Haltung und im Umgang mit Menschen? Wie kann man ihre Sprache besser verstehen? Und sind Alpakas und Lamas überhaupt geeignet, auf Wanderungen und in der Tiergestützten Intervention eingesetzt zu werden?

 

Das Booklet Lama & Alpaka gibt u.a. einen ersten Einblick in wissenschaftsbasiertes Wissen rund um die artgemäße Haltung und den tiergerechten Einsatz von Neuweltkameliden. Mit Hilfe des umfangreichen Bildmaterials bietet es einen Einblick in das Verhalten und die Ausdrucksmittel dieser Tiere.

Fotos: pixabay, Otterstedt



Tiergerechte Begegnung mit Lamas und Alpakas

Sie möchten gerne einmal Lama und Alpaka in einer Begegnung kennenlernen?

Mehr Informationen und Kontakte

 

Unsere zertifizierten Begegnungshöfe sowie unsere Partner zum Haustier des Jahres 2024 bieten unterschiedlichste Programme zur Begegnung mit Lama und Alpaka an.

Foto: Begegnungshof Kerschenhof



Was wissen Sie über das Leben der Lama & Alpaka?

Hier geht es zum Quiz



Das Booklet Lama & Alpaka 

aus der Bunten Reihe vermittelt auf unterhaltsame Weise wissenschaftsbasierte Information zur Haltung und zum Verhalten von Neuweltkameliden sowie Einblicke in die Arbeit mit Lama & Alpaka in der Landschaftspflege, in der Forschung und in der Nutztierhaltung sowie im Einsatz für die Tiergestützte Intervention. Das Booklet vermittelt auch methodische Anregungen für den Einsatz von Neuweltkameliden in Programmen der Mensch-Tier-Beziehung.

Detaillierter Inhalt und mehr Informationen: hier



Foto: Pixabay

 

Lamas lernen durch Beobachtung vom Menschen

Wie auch andere sozial lebendes Tiere, können auch Lamas das Verhalten von Artgenossen, aber auch von Menschen beobachten und Erkenntnis daraus für eigene Ziele nutzen-

Mehr Informationen

 



Artgemäße Haltung von Lama & Alpaka

Kostenpläne zur Neuweltkamelidenhaltung

Neuweltkamelidenhaltung

Mehr Informationen

 

Foto: Lamaherde mit Schutzhundrudel, Begegnungshof Prennergut



Achtsamkeitstraining mit Lamas

Vortrag von Alina Kroll als Film.

Inhalte u.a. Achtsamkeit und Lamas - Sind Lamas Lehrmeister der Gelassenheit? Warum wir die Tiere in der Tiergestützten Intervention zum Thema Achtsamkeit einsetzen. Ist der Einsatz Lamas in der Tiergestützten Intervention derzeit nur ein Hype? Was würde sich ändern, wenn wir Achtsamkeit bewusst in unsere tiergestützte Arbeit einbauen? Wie kann Achtsamkeit methodisch konkret umgesetzt werden? 7 Schritte zur Achtsamkeit in der TGI mit Lamas. 

Foto: Alina Kroll



Wichtige Zeit für Halter von Neuweltkameliden 

Nehmen Sie sich regelmäßig Zeit und beobachten Sie Ihre Tiere. Mit einem warmen Tee oder Kaffee kommt man besonders gut zur Ruhe und lernt so beim Beobachten seine Lamas und Alpakas gut kennen. Wo ist der beste Ort, um die Tiere zu beobachten? Wo können Sie einen Ruheplatz für sich finden, wo Sie sich niederlasse und nicht durch Handy o.a. gestört werden? Welche Tierpersönlichkeiten sind miteinander befreundet? Wie interagieren die Tiere auf der Weide und wie im Stall? Wer mag welche Gräser besonders gerne? Welche Tierpersönlichkeit genießt die Auszeit auf der Weide und wer sucht eher zwischendurch den Schutz im Wetterunterstand? Wer freut sich über den Kontakt zum Menschen? 



Tiergestützte Angebote mit Neuweltkameliden

Praxisseminare von Anja Kaindl

Seminarort: Begegnungshof Kaindlhof, Hessen

Mehr Infos, Termine & Anmeldung: Hier

Foto: Begegnungshof Kaindlhof 



Die Vereinten Nationen

haben 2024 zum International Jahr der Kameliden ausgerufen. Mehr Informationen (Englisch)



Von Wüstenschiffen und Hochlandexperten

Einblicke in das Leben der Altwelt- und Neuweltkamele

Zoom-Vortrag von Dr. Carola Otterstedt am 28.9.2024

Zum Jahr der Kamele, UN 2024 & zum Haustier des Jahres 2024

 

Inhalte u.a.

  • Was sind Altweltkamele und wo leben Neuweltkamele?
  • Leben Kamele nur in der Wüste?
  • Einblick in die Haltung von Dromedaren in Oman
  • Welche Kamele haben zwei Höcker?
  • Wie unterscheiden sich Lamas & Alpakas?
  • Warum spucken Lamas - oder stimmt das gar nicht?
  • Wo kann man Kamelen in Deutschland begegnen?

Mehr Infos & Anmeldung: Hier

Foto: Stiftung Bündnis Mensch & Tier



Kamelfest

vom 22. bis 23.6.2024 auf dem Begegnungshof Projekt Sultan in Gelnhausen (HE).

Mehr Informationen ab 2024 direkt auf der Website des Begegnungshofes.



Rufus, 8 J.

Kinder fragen - Wir antworten

"Spucken Lamas wirklich?“ Harm, 10 Jahre

„Lamas spucken wirklich. Das ist für sie ein Kommunikationsmittel, um Rangstreitigkeiten miteinander zu klären. So wie wir Menschen manchmal  große Töne spucken und den anderen zeigen wollen, dass wir es viel besser können und die Größten sind, so spucken auch Lamas – allerdings mit richtiger Spucke. Wenn zwei Lamas Streit haben, machen sie sich ganz groß. Wenn das nichts nützt, dann wird gespuckt: Zuerst mit Speichel, aber wenn das nicht ausreicht, dann auch grünen, übelriechenden Mageninhalt. Artgemäß in Herden gehaltene Lamas spucken nur Artgenossen an, keinesfalls Menschen.“ Karin Grygier - Leiterin des Begegnungshofes Lamahausen, Hessen

 

Mehr Kinderbilder und Kinderfragen 



Ida Paulina, 9 J.

Gesucht: Eure Lama- und Alpaka-Bilder für unsere Tier-Bildergalerie

Wir freuen uns sehr über zahlreiche phantasievolle, kreative oder auch realistische Tierbilder!

Bitte sendet eure Bilder als Bilddatei (jpg max. 500 KB) an Carola Otterstedt: otterstedt(at)buendnis-mensch-und-tier.de

Mit der Einsendung willigt ihr automatisch ein, dass ihr mit dem Abdruck der Bilder einverstanden seid. Wenn ihr euren (Vor)Namen direkt in dem Mail-Text angebt, können wir gerne euren Namen beim Foto beifügen. Ihr könnt aber auch anonym das Bild veröffentlichen.



Würfelspiel Das Anden-Spiel (Alpaka)

Download
Folie1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 484.2 KB
Download
Folie2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.7 KB


Für alle, die 2024 mit Alpakas durch ihre Wochen gehen wollen: Hier ein Stundenplan als kostenfreier Download.

Download
Alpaka Stundenpläne.png
Portable Network Grafik Format 61.8 KB