Fachberater

Das Angebot der Fachberater steht privaten Tierhaltern, professionellen Begleitern der tiergestützten Arbeit, sowie Institutionen zur Verfügung.

Die Fachberater beraten Sie gerne ...

  • in der Wahl eines für Sie geeigneten Tieres
  • zur artgemäßen Tierhaltung und zum Tiertraining
  • über Möglichkeiten der Mensch-Tier-Begegnung
  • zu speziellen Fragen der Mensch-Tier-Kommunikation
  • im Aufbau von tiergestützten Projekten (Konzeptentwicklung, Umsetzung, Supervision)
  • in Fragen der Haltung und des Umgangs mit Tieren in der Landwirtschaft

Dr. Juliane Marliani

"Ich stelle mich gerne als Beraterin der Stiftung Bündnis Mensch & Tier zu Verfügung, da ich anderen helfen und andere motivieren möchte, einen guten Weg im Sinne eines achtsamen Umgangs mit der Natur und Tieren zu finden, einzuschlagen – zu gehen."

 

Kontakt

Tel. 04931 – 93 01 634

Marliani(at)beratungsteam-mensch-tier.de

   

 

Akademischer Grad

promovierte Dipl. Biologin

 

Kompetenzen/ Berufliche Erfahrungen

  • Forschung im Bereich Sinnesökologie
  • Tiertrainerin seit 1997 (Schwerpunkt: arteigene und individuelle Potentialentwicklung bei verschiedenen Zoo- und Nutztieren)
  • Ausbilderin für den Beruf „TierpflegerIn“
  • Homöopathin
  • Gründerin und Leiterin von TOMTEs HOF – gemeinnützige Einrichtung auf einem ostfriesischen Gulfhof, die einen tiergerechten und behutsamen Kontakt mit Haus- und Nutztieren für Menschen mit und ohne Einschränkungen bietet
Fachberatung
Beratung und Vorträge in den Bereichen
  • artgemäße Tierhaltung
  • achtsamer Tierumgang und tiergerechtes Training
  • Interspezies – Kommunikation
  • Biologie der Nutztiere
  • Ganzheitliche Gesundheitsbetrachtung, „Natur erleben“ im weiteren Sinne
  • 2008 Qualifizierung als Begegnungshof der Stiftung Bündnis Mensch & Tier

Dr. Viktoria Roloff

 "Ich engagiere mich als Fachberaterin, weil mir das Wohl der Tiere bei ihrem Einsatz zum Wohle der Menschen besonders am Herzen liegt!"

 

 

 

 

Kontakt

Tel. 05443 – 99 88 92 1

Roloff(at)begegnungshoefe.de

   

 

Akademischer Grad

Promovierte Veterinärmedizinerin

 

Kompetenzen/ Berufliche Erfahrungen

  • Tierärztin mit langjähriger praktischer Erfahrung in eigener ländlicher Gemischtpraxis
  • Interessensschwerpunkte: Verhaltenskunde, Tierschutz, Tiergestützte Intervention
  • Seit 2008 aktive Mitarbeit im AK 10 „Tiere im sozialen Einsatz“ der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz und Verfasserin zahlreicher TVT-Merkblätter (Nr. 131ff)
Fachberatung
Beratung und Vorträge in den Bereichen
  • Tiergesundheit und Tierhaltung
  • Ausbildung und Training von Heim- und Nutztieren
  • Hilfe bei der Kommunikation mit den Veterinärbehörden
  • Fragen rund um den Sachkundenachweis und die Genehmigung nach § 11 Tierschutzgesetz

Christel Simantke

 "Ich engagiere mich als Fachberaterin, weil mir insbesondere das Wohl der landwirtschaftlichen Nutztiere am Herzen liegt. In der Mensch-(Nutz)-Tierbegegnung können auch Nutztiere einmal anders wahrgenommen werden, was ich gerne durch meine Fachkompetenz unterstütze."

 

Kontakt

Tel. 05542 – 72 55 8

simantke(at)beratungsteam-mensch-tier.de

   

 

Akademischer Grad

Diplom Agraringenieurin

 

Kompetenzen/ Berufliche Erfahrungen

  • Lehraufträge an der Uni Kassel/ Witzenhausen (Ökologische Tierhaltung, Stallbau-Seminare)
  • seit 2002 Dozentin in der berufsbegleitenden Weiterbildung für Tiergestützte Pädagogik/Therapie am Institut für soziales Lernen mit Tieren (Wedemark)
  • Fachberatung zur artgerechten Tierhaltung, u.a. Projektberatung für Schulbauernhöfe
  • Öffentlichkeitsarbeit für die artgemäße Nutztierhaltung am EXPO-Hof 'Herrmannsdorfer Landwerkstätten am Kronsberg', Hannover und Leitung des dortigen Nutztiergeheges für die Mensch-Tier-Begegnung
  • Schweisfurth-Forschungspreis für Artgerechte Nutztierhaltung
  • fortan Beratungs- und Weiterbildungstätigkeit für die BAT
  • Gründungsmitglied der Beratung Artgerechte Tierhaltung (BAT), Geschäftsführung
  • Studium der Landwirtschaft und Ökologische Umweltsicherung an der Universität Kassel/ Witzenhausen
Fachberatung
Beratung und Vorträge in den Bereichen
  • Bildungsarbeit u.a. zur artgemäßen Nutztierhaltung und zur Mensch-Tier-Beziehung
  • Stallbauberatung für landwirtschaftliche Betriebe, Schulbauernhöfe und Begegnungshöfe